Überschätzt

Führungsseminare: Viel Geld wird in Seminare für Führungskräfte gesteckt, damit sie Mitarbeiter motivieren und das Betriebsklima sauber halten. Und heute? Machen laut Marktforschungsinstitut Gallup 70 Prozent der Beschäftigten Dienst nach Vorschrift – wegen ihrer Chefs. Keine Motivation, trübes Betriebsklima, dafür Fehlzeiten und Produktionsrückgang. Laut Gallup sind es schlechte Vorgesetzte, deren Wirken auf Untergebene die deutsche Wirtschaft 105 Milliarden Euro jährlich kostet. Nur 21 Prozent der befragten Arbeitnehmer fühlen sich durch das Vorbild ihres Chefs motiviert, hervorragende Arbeit zu leisten. Jeder fünfte dachte im Jahr vor der Studie daran, wegen seines Vorgesetzten zu kündigen.

Da hilft nur eins: effektive Seminare.

 

Quelle: Leipziger Volkszeitung vom 29/30.04.2017

 

Sind Sie an Aus- und Weiterbildungen interessiert?

Wechseln Sie zur Homepage der Mediationswerkstatt Münster.

Mediationswerkstatt Münster

Aktuelles

Lehrsätze über Bord!

Es gibt in der Mediation eine Reihe von Lehrsätzen, deren Einhaltung meist als selbstverständlich gilt. Dem gegenüber stehen wir als Mediatorinnen und Mediatoren immer wieder vor Situationen, in denen das Abgehen von der allgemein gültigen Lehrmeinung, das bewusste „Extemporieren“ notwendig wird, um dem Ziel der Einigung näher zu kommen. Spannend für die noch Erfahrung Suchenden, lustvoll für Routiniers, mit gewissem Risiko verbunden allemal.

Zum Artikel

Die 40-Millionen-€-Mediation

Eine Mediation zwischen SWISS LIFE Select und dem VKI wurde unter Beteiligung von Heiner Krabbe erfolgreich abgeschlossen.

Zum Bericht